Neues Firmengebäude eingeweiht
Faber1 2020 Medium

FaberExpositze schafft weitere Arbeitsplätze

Nach abgeschlossener Erweiterung des Unternehmensstandortes in Heilbad Heiligenstadt wurde gestern im Beisein von Wirtschaftsstaatsekretärin Valentina Kerst das neue Gebäude der Firma FaberExposize GmbH symbolisch seiner Bestimmung übergeben. Rund 50 neue Arbeitsplätze will das Unternehmen, das seine Schwerpunkte im Großdruck sowie im Event- und Messebau besitzt, in den kommenden Jahren am Standort Heiligenstadt schaffen.

Einen weiteren Grund zum Feiern konnte Geschäftsführer Martin Kimm zusätzlich verkünden, denn FaberExposize ist nun auch offizieller Partner der Rennserie ADAC GT Masters. Um die Rennserie vorzustellen, war extra das Team Schubert Motorsport aus Oschersleben mit einem Rennwagen angereist. Gerade vor dem Hintergrund der langen Heiligenstädter Motorsporttradition mit dem Ibergrennen wurde einmal mehr deutlich, Heiligenstadt und Motorsport passen einfach gut zusammen.

Dr. Thadäus König wünschte dem innovativen Unternehmen, das durch viel Kreativität und Flexibilität ohne Kurzarbeit durch die Corona-Krise gekommen ist, alles Gute für die Zukunft und dankte für das klare Bekenntnis zum Standort Heilbad Heiligenstadt.

Foto: FaberExposize GmbH